Ein Tag ohne Dich, ist wie ein Verlorener Tag!

  Startseite
  Über...
  Gedicht für Bella
  Gästebuch
  Abonnieren


http://myblog.de/maderoo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Da schnippst man einmal mit dem Finger, und das WE ist schon wieder vorbei . Zum Glück hatte ich ein wenig ablenkung und kam mal raus und hatte mal wieder leute um mir herum. Aber das glück währte nicht lange, spätestens nachdem man immer mehr und mehr päärchen sieht die rum turteln. Sie alle sehen so Glücklich aus, man selber macht aber nur gute mienem zum bösen spiel. Man selber würde am liebsten wieder abhauen und den ganzen scheiß nicht sehen wollen. Aber da heißt es einfach nur augen zu und durch..... irgendwie....

Nachdem ich dann irgendwann mal im Bett gelandet bin, schlief ich auch relativ schnell ein, nur überholen mich im Traum momentan Dinge,  daran will ich einfach nicht denken, aber gerade jetzt häufen sie sich mehr und mehr .

Ich habe geträumt das die Welt untergeht, immer mehr und mehr Naturspektakel ereignen sich, die ganzen Erdbeeben, Erdrutsche, jetz der Vulkan ausbruch. Ich hab geträumt das wir von Vulkan-Asche umgeben sind, wir waren auf einer Party, plötzlich bebte es überall, häuser vielen zusammen, Bäume knickten um. Auf der Party wurde niemand verletzt, alle haben sich und ihren Schatz wieder gefunden. . . doch ich suchte und suchte weiter..... ich habe die Suche nicht aufgegeben. . irgendwo musste sie doch stecken, meine große Liebe... Alle finden sich wieder, nur sarah und ich sich nicht ? ? ? Irgendwann kam ein freund zu mir und sagte, was machst du? Ich Suche Sie! Da meinte er nur noch.... Sarah?Ja na klar Sarah! Ähm, Sie war garnicht auf der Party und ihr seit auch garnicht mehr zusammen. . .  und bäääämmm.... wurde ich wieder aus meinem schlaf heraus gerissen. . .

Und das war nicht der einzige Traum der so beschissen endete.... mich machen die ganzen träume so fertig, ich habe mittlerweile Angst davor, schlafen zu gehen . Angst davor, was Träumst du wieder für ein misst....

Etwas gutes hatter der Tag heute, Sie hat mir geschrieben, zwar nicht viel. . . aber es war einfach toll von ihr was zu lesen :/. 

18.4.10 16:47


Diese Nacht habe ich wieder etwas geträumt, es war ein Traum... wo ich mir Wünschte, nie mehr aus diesem Traum aufzuwachen. Er war so schön, so realistisch... wie in vergangenen Tagen. Doch die Realität am nächsten morgen holt einen wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Wer holt einen aus diesen Traum? Wieso kann dieser Traum nicht noch einmal wer werden.... Warum kann ich diesen Traum nich noch einmal Leben ? ?

Ich habe etwas gemacht was ich vorher auch noch nie in meinem Leben gemacht habe, sowieso mache ich in letzter Zeit sachen, die ich vorher noch nie gemacht habe. Schon komisch wie sich manche Sachen in einer Zeit ändern.

Ich habe etwas gemacht, was mir nicht leicht viel, doch ich habe es irgendwie geschafft. Ich will nicht zuviel verraten. Ich möchte Sie damit überraschen. Ich weiß ich soll sie los lassen und fliegen lassen, aber hallo?? Ich Liebe nichts mehr auf der Welt, als diese Frau. . . ich kann sie nicht einfach soo aus meinem Leben streichen. Nach ihrer letzten Nachricht weiß ich zwar, das es irgendwie momentan kein Sinn macht auch nur für irgendwas zu Kämpfen, aber ich will ihr Trotzdem zeigen... was sie mir bedeutet.

 

 Der einzige gedanke der mich einfach nur quält ist der.... Wie kann sich eine Frau soo schnell in jemand anderen verlieben? Sie hat mich geliebt ich war ihr leben.... wir haben uns geliebt, da kann doch nicht nach 2 monaten schon ein neuer sein oder?Klar ist man nach einer Trennung unglücklich und will von jemanden aufgefangen werden..... da könnte aber jeder Kerl kommen, weil sie alle Liebe wörter für einen über haben. Ich will einfach nicht, das sie sich in etwas neues verrennt, nur um mich schneller zu vergessen. . nur weil ER ihr momentan das gibt was sie braucht.

Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen, da kann man nicht von heut auf morgen einen anderen Lieben. . . . das geht nicht... nein ich kann und könnte das nicht. . und umso mehr ich daran denke... umso mehr zerstört es mich. . . .

Sie wird etwas in den nächsten Tagen erreichen..... ich hoffe, sie wird es lesen... und nicht zerreißen!

 

17.4.10 14:12


Mir wird von Tag zu Tag immer bewusster, was ich eigentlich für ein Kerl war . . . mir werden meine Fehler immer bewusster und ich frage mich... WIESO???

WIESOOO??? Verdammt nochmal musste es erst soweit kommen, Wieso konnte ich nicht eher meine Augen öffnen um zu sehen... Was ihr Wichtig ist..

Wieso konnte ich ihr nicht das geben wonach sie sich gesehnt hat . . 

Ich werde meine Schuldgefühle einfach nicht los, diese vielen kleinen Fehler die im ganzen einen großen ergeben... und dann noch der Größte Fehler meines Lebens. . . all das hätte nicht sein müssen.

Klar gehören zu manchen fehlern immer 2 Personen und manchmal bleibt ein Streit einfach nicht aus, aber jetzt im nachhinein wird mir einfach bewusst..... wie scheiße ich zu ihr teilweise war. . kein Wunder das sie von mir nichts mehr will ( . . .

Sie will nichts mehr von mir und ich kann es ihr noch nicht mal wirklich für übel nehmen. . . wir hatten sone schöne Zeit.... aber Teilweise war es auch nicht leicht... für sie... und für mich. . . . 

SIE kann Vergeben.... doch nicht Vergessen, ICH war IHR Leben, SIE WAR besessen!!!!!

Ach mann das macht mich alles soo Traurig . . .

 

Ich hoffe so sehr das sie mir irgendwann mal wirklich vergibt und all meine Fehler vergisst und ich ihr zeigen kann. . . .das SIE die Person ist, die mir die Augen geöffnet hat, und ich ihr es zeigen kann das sich Menschen ändern können.

Zeiten ändern Dich. . . .

Ich hoffe es ihr irgendwann beweisen zu können. . . . .

 

16.4.10 00:58


 Heute vor genau 2 Monaten. . . den 15.02.2010 . . hab ich ihr das Genick gebrochen . . . . ich habe ihr das genommen woran sie soo sehr geglaubt  . . an die Liebe... an uns... sie hat gehofft es könnte alles besser werden. Und was mache ich? Ich setz ihr den gnadenstoß und Zerstör ihr ganzes Leben (  . . .

 Heute weiß ich das ich viele Fehler gemacht habe in unserer Beziehung... viele kleine macken die alles nur noch schlimmer gemacht haben. Manchmal gab es echt Tage und momente da hat sie so einen Kerl wie mich nicht verdient . . ich habe sie behandelt, wie es sich nicht gehört.... nicht für so eine Frau.

Heute weiß ich . . . Sie war und ist die Frau fürs Leben, sie wäre meine Zukunft gewesen, wir gemeinsam hätten noch soviel planen können, soviel vor gehabt... gemeinsam. . . all das ist jetz nich mehr

Heute weiß ich. . . Das man aus Fehlern lernt und ich Sie nie wieder so behandeln würde.

Seit dem Tag habe ich gefühle in mir entdeckt, die ich vorher noch nie hatte.... ich noch nichtmal wusste, das es sie gibt, all die ganzen Tage habe ich mich soo noch nie selber erlebt. Bin ich wirklich ich?? Warum hätte ich früher nie so sein können, ihr meine Gefühle sooo zeigen wie ich sie wirklich fühle? Ich hätte so vieles besser machen können und sollen aber dafür ist es jetzt zu Spät.

Ich habs wortwörtlich verbockt... ich hab alles in die Scheiße geritten und das werde ich mir im Leben nie verzeihen.

Sie muss erstmal einen klaren Kopf bekommen und ich muss mich selber erstmal Sammeln, das sie mich von heut auf morgen zurück nimmt, das wäre einfach zuu viel verlangt. . .

Es gibt im Leben Prinzipien bzw. Standtpunkte... auf die beharrt man, so wie es Gesetze im Grundgesetz gibt. 

Sachen wie. . . wenn einmal schluss ist dann ist auch schluss.  . .

Das war genau mein Standpunkt bei jeder Beziehung, wenn man den Entschluss getroffen hat... dann ist das meistens auch gut begründet. Weil so ein ständiges hin und her, bringt ja wirklich nichts. Und soo habe ich wirklich immer Gedacht und meistens lag ich auch richtig.

Aber dieses mal ist es einfach nicht so... meine Bella ist die 1. Frau wo ich sage..... scheiße man.... das war ein großer Fehler.. wieso hast du das nur zu gelassen das es soweit kommt. Das war nicht richtig überlegt. . . einer meiner größten Fehler die ich jemals in meinem Leben gemacht habe. . . und dafür Trage ich allein die Rechnung . . .

Ich habe gemerkt das man auch mal über seine Prioritäten weg sehen muss . . . und ich hoffe sie kann es auch irgendwann nochmal ... auch wenn es nicht heute und nicht morgen sein wird... aber vielleicht in ein paar monaten . .

Vielleicht musste das ALLES aber auch mal notwendig sein, damit ein Kerl wie ich ...Aufwache. . mir endlich mal Gedanken über Sachen mache, meine Gefühlen freien lauf lasse,  was früher nicht der Fall war. . . früher hab ich von Tag zu Tag gelebt.... ma gucken was morgen soo passiert...

Heute weiß ich was Sie mir immer sagen wollte. . .

EINE GEMEINSAME ZUKUNFT . . . das ist dass was ich irgendwann nochmal will,... mit Ihr.. ich kann nichts mehr rückgängig machen .  .

Was passiert ist, ist passiert . . . man kann es nur besser machen und ich hoffe es ihr einfach irgendwann nochmal beweisen zu können. . .

Ihren Platz in meinem Herzen wird sie weiterhin behalten.

 

 "Du bist und bleibst mein Schatz, du hast tief in meinem Herzen bis zum Schluss deinen Platz!!" und daran wird sich einfach nichts ändern...... " Mein Schmetterling "

 

Mein Schmetterling, am 23.07.2007 . . . . Unser Tag ! ! ! 


 

15.4.10 00:34



ICH DEINZ - DU MEINZ - WIR EINZ

 Der Kalender schlägt April

"I spent my time just thinkin thinkin thinkin bout you... every single day yes, i'm really MISSIN MISSIN you" . . . I want you so Bad its my only wish. . . . 

Der Tollste Kalender den ich jemals bekommen habe, ein Kalender mit soviel Liebe... sexy Bilder... einfach ein Traum. . diese Frau.  Hier ist noch alles so wie vor 2 Monaten... ihre Bilder stehen und hängen noch überall und werden es auch noch eine weile... ich kann mich nicht von ihr trennen... klar macht es mich nur noch mehr fertig, wenn ich sie jeden Tag sehe und weiß sie will nichts mehr von mir . . meine Gefühle sind für sie soo groß, das ich es einfach nicht kann auch nur ein einzelnes Bild weg zu legen.

Sie hat auch mal gesagt, wenn einmal ein Knacks drinnen ist... dann ist er drinn und den bekommt man nicht mehr raus. Es gibt soviele beziehungen die sich mal ne auszeit gegönnt haben, und danach lief alles wieder. . man kann im leben alles reparieren. Ich würde ihr alles verzeihen, egal was war und egal was noch passiert. Ich würde sie mit Kusshand aufnehmen und ihr das geben was sie verdient! Sie muss sich nur trauen diesen einen Schritt nochmal zu gehen . Gemeinsam können wir dann unseren Weg gehen . . ich mag nicht weiter gehen ohne ihr..... und ich kann es auch nicht.

 


 Wann kann ich dich endlich wieder in dem Bild verlinken . . .

 

13.4.10 12:12


ICH DEINS - DU MEINS - WIR EINS

Das war unser Spruch . . . ich glaube ganz Fest daran das es uns nochmal geben wird, ich kann das einfach nicht auf mich sitzen lassen das jetz alles vorbei sein soll. Ich möchte es dir soo sehr beweisen das ich es anders kann... das wir es anders können, das wir es schaffen können.

Die Zeit auf Arbeit ging überhaupt nicht rum, mir ging trotz Arbeit immer und immer wieder das gleiche durch den Kopf.

Ich würde so gern wissen was sie macht, wie es ihr geht, wie ihr Tag so war. . . ich würde mich soo sehr freuen ihren Namen... wieder öfters auf meinem Handy stehen zu sehen, aber  das wird sicher noch eine weile dauern .

Wenn ich einen Wunsch Frei hätte.... dann würde ich mir nur eines Wünschen . . . Einen Neustart mit Ihr

Jetzt im nachhinein bemerke ich immer mehr, wie ich sie desöfteren behandelt habe... da gab es viele momente die nicht schön waren . Aber wir hatten auch sehr sehr viele schöne Momente . . momente die mir soo sehr fehlen wie nichts anderes auf der Welt. . . ich Wünsche sie mir soo sehr zurück . . 

Als ich 9 Monate beim Bund war.... es war keine Leichte Zeit für Sie, ich habe sie oft vernachlässigt. . . aber wir haben es überstanden. Die 9 Monate haben wir geschafft.... ich weiß das wir diese anderen kleinen Hürden auch schaffen würden. Mir tut das alles einfach nur sooo schrecklich leid ..

Schade das man das Leben nicht Abspeichern kann, dann würde ich neuladen..... und alles besser machen...

Eigentlich wollte ich ihr ja auch nicht mehr schreiben . . . . aber ich kann es einfach noch nicht... sie ziehen lassen.... ich kann sie nicht los lassen.... sie fehlt mir einfach soo sehr . . . 

. . .Ich hoffe diese Nacht wird besser. . . 

 

 

13.4.10 01:16


 Obwohl ich gestern ziemlich früh ins Bett ging, um weniger an allem erinnert zu werden und weniger über alles nachzudenken, war ich früher wach als erwartet. Um es genauer zu sagen, es war eine Horror nacht. Ich hatte einen Traum der alles andere als schön war, er hat mich aus dem Schlaf gerissen und ich stand im Bett. . . mir liefen die Tränen.. nein, ich habe geweint. . . richtig geweint . . ich konnte es einfach nicht mehr Steuern.. ein Kerl der sonst immer ganz cool ist und bleibt, bei dem immer alles abgeperlt ist. Es war eine beschissene Nacht und ich weiß das es nicht die letzte gewesen sein wird die so endet.

Seit einigen Tagen habe ich auch kein Hunger mehr, kein Appetit auf nichts.. es schmeckt nichts mehr und ich habe auch abgenommen, traue mich garnicht mehr auf die Waage. .  das was mit IHR immer richtig spaß gemacht hat, Lecker essen zu gehen, ist einfach nicht mehr.

Das sich Liebeskummer im ganzen Körper bemerkbar macht, das hätte ich nie für möglich gehalten . . . 

Gleich muss ich nach 10 Tagen wieder Arbeiten, ich hoffe ich kann mich darauf Konzentrieren und werde ein bißchen Abgelenkt .

12.4.10 11:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung